Lädt...

Versandkosten

Deutschland & EU

Zustellland

Standardversand

Nachnameversand

Innerhalb Deutschlands 6,50 EUR 13,95 EUR
Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich 17,50 EUR 39,95 EUR

Slowakei, Slowenien,Schweden, Großbritannien, Ungarn, Zypern,

ab 35,00 EUR 59,00 EUR (soweit möglich)
EU, alle andere Länder ab 30,00 EUR 49,90 EUR (soweit möglich)

 

Nicht-EU

Zustellland

Standardversand

Nachnameversand

Nicht-EU Europa: Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Liechtenstein, Norwegen, Rumänien, Russland, Schweiz, Serbien, Montenegro ab 30,00 EUR 49,90 EUR (soweit möglich)

 

USA & Canada

Zustellland

Standardversand

Nachnameversand

USA, Canada  (nur Express) ab 99 EUR 119 EUR (soweit möglich)

 

Übersee

Zustellland

Standardversand

Nachnameversand

Übersee, alle anderen Länder  (nur Express) ab 139 EUR 159 EUR (soweit möglich)

 

  • Der Warenversand erfolgt in der Regel per DHL oder UPS.
  • Unsere pauschalen Versandkosten innerhalb Deutschlands beinhalten die Versicherung, ins Ausland fällt ab einem Warenwert von 500,00 € eine zusätzliche Transportversicherungsgebühr in Höhe von 0,4 % des Warenwerts an. Alle genannten Versandkostenpreise für Sendungen innerhalb der EU verstehen sich in Euro inkl. der deutschen Mehrwertsteuer, Auslandsversandkosten für den Export aus der EU sind mehrwertsteuerfrei.
  • Weitere Versandkosten für spezielle Versandarten (Express, Overnight etc.) bzw. länderspezifische Versandkosten auf Anfrage.
  • Unsere Angebote sind freibleibend, Liefermöglichkeit, Irrtum sowie Preisänderungen müssen wir uns vorbehalten.
  • Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Artikel unser Eigentum.
  • Erfüllungsort ist NienhagenStaufenberg, Gerichtsstand - soweit gesetzlich vereinbar - Staufenberg.

 

Greiner-Photo.com

Christoph_Greine_4c864550b3caf.jpg

Herr Christoph Greiner Christoph Greiner
Christoph Greiner
34355 Staufenberg
Germany

Fernabsatzverträge, Widerrufsrecht
Sofern Waren nicht in unserem Ladengeschäft vor Ort abgeholt und bezahlt werden, sondern telefonisch, per Fax oder per Mail bestellt und anschließend zum Kunden verschickt werden, findet innerhalb von Deutschland das Fernabsatzgesetz Anwendung:

Sofern der Käufer (in Deutschland) Verbraucher im Sinne von § 13 BGB ist, hat er nach § 355 BGB ein Widerrufsrecht. Der Abnehmer kann binnen einer Frist von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag gegenüber dem Vertragspartner widerrufen. Die Frist beginnt mit dem Tag des Wareneingangs beim Abnehmer. Für die Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware die rechtzeitige Absendung des Rücknahmeverlangens per E-Mail, Fax oder Brief an den Vertragspartner an folgende Adresse:

Christoph Greiner Photo
Steinbergstrasse 26
34355 Nienhagen/Staufenberg
Telefon: 05543 - 303590
Fax: 05543 - 303591
email: info@greiner-photo.de

Eine Belehrung über sein Widerrufsrecht erfolgt mit dem Angebot. Hierzu genügt die Darstellung auf der Website. Bei Kaufverträgen über Waren, die speziell nach den persönlichen Wünschen des Abnehmers angefertigt worden sind, besteht kein Widerrufsrecht. Ein Widerrufsrecht besteht ebenfalls nicht, wenn Waren wie Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind, bzw. deren Produktkey, Registrierungsnummer, Seriennummer oder ähnliche lizenztechnische Kennungen verwendet wurde § 312d Abs. 4 Nr. 2 BGB.

Das Widerrufsrecht gilt nicht für gewerbliche Kunden oder Händler. Die Ware, die zurückgesandt wird, muss in einem einwandfreien Zustand und vollständig sein. Ein Anspruch auf Rückerstattung des vollen Kaufpreises besteht dann nicht, wenn die Ware beschädigt wurde oder durch einen über die normale Prüfung der Ware hinausgehenden Gebrauch im Wert gemindert wurde. In diesem Falle behält sich der Verkäufer vor, eine angemessene Reduzierung des Verkaufspreises vorzunehmen. Bis zu einem Warenwert von 40 Euro trägt der Käufer die Kosten für die Rücksendung. Bei einem Wert über 40 Euro übernimmt der Verkäufer die Kosten. In diesem Falle wird dem Käufer ein Versandgutschein "Freeway" zugesandt, sodass für ihn keine Kosten beim Rückversand entstehen. Unfreie Sendungen werden vom Vertragspartner grundsätzlich nicht angenommen.

Bei einem wirksamen Widerruf des Kaufvertrages, sind die beiderseitigen Leistungen zurückzugewähren. Gezogene Nutzungen sin d herauszugeben. Kann eine Rückgabe der Leistung nicht erfolgen bzw. nur in einem verschlechterten Zustand, so ist dafür dem Vertragspartner Wertersatz zu leisten. Dies gilt aber insoweit nicht, wie die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie auch in einem Ladengeschäft hätte vorgenommen werden können, zurückzuführen ist.

Sollten einzelne Bestimmungen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung tritt eine Regelung, die dem Zweck der gewollten Regelung am nächsten ist.
Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kontakt


Anmelden

Registrieren